Eric Snider's Video Poker

Eric Snider's Video Poker 1.2

Casino-Feeling mit Royal Flush, Full House & Co.

Eric Snider's Video Poker bringt einen Video-Poker-Automaten im Miniformat auf den Palm. Wie beim klassischen Poker entscheiden fünf digitale Spielkarten über Gewinn oder Verlust des virtuellen Wetteinsatzes. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Eric Snider's Video Poker bringt einen Video-Poker-Automaten im Miniformat auf den Palm. Wie beim klassischen Poker entscheiden fünf digitale Spielkarten über Gewinn oder Verlust des virtuellen Wetteinsatzes.

Eric Snider's Video Poker hält sich eng an das Casino-Vorbild: Zu Beginn stehen dem Spieler 20 virtuelle Dollar als Startkapital zur Verfügung. Vor jeder Spielrunde legt man den Wetteinsatz fest. Danach teilt der Computer dem Spieler fünf Karten aus. Um das eingesetzte Bare zu mehren, muss man mindestens zwei oder mehr Karten gleichen Wertes sammeln. Bei Kartenkombinationen wie Full House, Straight oder Royal Flush winkt ein Vielfaches des eingesetzten Betrags als Gewinn. Wer ein schlechtes Ausgangsblatt erwischt, kann eine bis alle Karten in der zweiten Runde gegen neue Karten tauschen. Zahlreiche Extras wie Statistiken und unterschiedliche Spielmodi sorgen für Abwechslung im Poker-Alltag.

FazitEric Snider's Video Poker bietet Pokerfreunden gewohnte Kost. Gelegenheitsspielern dürfte die etwas dröge Präsentation negativ ins Auge fallen, was waschechte Zocker wohl kaum stört.

Eric Snider's Video Poker

Download

Eric Snider's Video Poker 1.2